Eurosai   

                                                          Para acceder directamente al contenido wichtigsten pulsa geben

Zusammenarbeit mit der INTOSAI-Entwicklungsinitiative (IDI)

idi

IDI, die Aus- und Fortbildungsinitiative der INTOSAI, wurde 1986 gegründet, um insbesondere Rechnungshöfe in Entwicklungs- und Schwellenländern beim Ausbau ihrer Prüfungskompetenz sowie bei der wirksamen Bewältigung aktueller Prüfungsfragen durch Schulungen und Erfahrungsaustausch zu unterstützen.

Von 2000 bis 2011 bestand eine regelmäßige Zusammenarbeit zwischen IDI und dem EUROSAI-Fortbildungsausschuss.

Das regionale Langzeitschulungsprogramm der EUROSAI wurde in Zusammenarbeit mit IDI entwickelt. Es wurde in zwei Phasen in Form von Workshops und sonstigen Schulungsmaßnahmen durchgeführt: Die 1. Phase von 2000 bis 2002 richtete sich an EU-Beitrittskandidaten (EUROSAI stellte in dieser Phase personelle und organisatorische Unterstützung bereit). Die 2. Phase (2003 – 2005) galt den ORKB in Mittel- und Osteuropa, sowie in Zentralasien und wurde in Russisch und Englisch abgehalten (EUROSAI leistete auch dazu einen finanziellen Beitrag in Höhe von 9,5 % der gesamten Projektsumme).

Im Jahr 2006 beteiligte sich EUROSAI mit einer Finanzhilfe an dem IDI-Projekt „Prüfung von Staatsschulden“ in den GUS-Staaten und der Mongolei.

Von 2009 bis 2011 wurden EUROSAI-Mittel für das überregionale IDI-Programm zum Ausbau von Sachkompetenzen bei der Prüfung des staatlichen Schuldenmanagements zur Verfügung gestellt.

Zur Unterstützung der ISSAI-Umsetzung hat IDI ein umfassendes Qualifizierungsprogramm mit dem Titel „ISSAI-Umsetzungsinitiative” bzw. „3i-Programm“ ins Leben gerufen. Das Programm umfasst eine Einführungsphase von 2012 bis 2014 sowie eine langfristige Umsetzungsstrategie.

Im Jahr 2013 haben EUROSAI und IDI eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Unterstützung einzelner EUROSAI-Rechnungshöfe bei der ISSAI-Umsetzung geschlossen. Auch wenn IDI und EUROSAI bei der ISSAI-Einführung Unterstützung leisten können, liegt der eigentliche Umsetzungsprozess in der Verantwortung und im Ermessen der ORKB. Im März 2013 fand in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) der EUROSAI-IDI-3i-Management-Workshop statt, bei dem die teilnehmenden Rechnungshöfe, EUROSAI und IDI entsprechende Verpflichtungserklärungen unterzeichneten.

 

  • <fmt:message key='org.eurosai.action.EmailPage' />
  • <fmt:message key='org.eurosai.action.PdfPage' />
  • <fmt:message key='org.eurosai.action.PrintPage' />

Diese Website wird von EUROSAI verwaltet - Legal disclaimer